urbanhive wächst


Erst im Mai 2020 sind Sven und Jonas mit vielen Ideen im Kopf gestartet. Die Vision war klar: Sie wollten die Natur mit smarter Technologie zurück in den Mittelpunkt des Lebens stellen. Seitdem wurde jeder Tag dazu genutzt die Vision wahr werden zu lassen.

Mit der urbanfarm wurde ein Indoor Farming System für das eigene Zuhause entwickelt. Anders als Produkte zuvor, ist die urbanfarm platzsparend, erweiterbar und ertragreich. So wird Urban Gardening in die eigenen vier Wände verlegt. Die urbanfarm ist vor allem einfach in der Anwendung und mehr als eine nette Spielerei, da mit ihr kiloweise Gemüse, Salate, Kräuter und Microgreens möglich sind. Auch Obst und weitere Produktinnovationen sind bereits in Planung.

Damit nicht nur die urbanfarm „state of the art“ ist, ist seit Mai 2021 ein weiterer Co-Founder an Bord. Michael ist Programmierer sowie App-Entwickler. 

Ein kleines Porträt stellt Euch das neue Co-Founder-Team vor:

Michael ist der Technik-Tüftler. Dank ihm gibt es bald eine richtig coole urbanhive App. Die Produktidee und die Herausforderung bei urbanhive haben ihn so sehr gereizt, dass er von einem renommierten Unternehmen der IT-Branche auf den urbanhive-Zug aufgesprungen ist. Michael spielt leidenschaftlich gerne Fußball, fährt gerne Rennrad und ist darüber hinaus immer für eine Partie Dart oder Schach zu haben. Er träumt davon, eines Tages einen Flugschein zu machen.

Sven ist gelernter Tischler, leidenschaftlicher Gärtner und unser Produktentwickler. Das Schaffen von echten Werten ist sein Antrieb. Er möchte Mensch und Natur wieder in Einklang bringen. Für ihn ist es unabdingbar, dass wir durch innovative Lösungen nachhaltiger handeln. Sven ist begeisterter Handwerker, getreu dem Motto: Einfach machen! Egal, ob Schaufel, Minibagger oder Zeichenstift. Seine Kreativität lebt er nicht nur beim Produktentwickeln aus, sondern auch im Garten. Fun Fact: Beim Verlassen der Haustür muss er aufpassen, dass er nicht zufällig noch den Stift hinterm Ohr hat.

Jonas ist unser Mann für alles Kaufmännische. Er hat schon früh vom Gründen geträumt. Die Idee, mit einem Startup einen positiven Impact für die Umwelt zu leisten, hat ihn dabei so begeistert, dass er seinen Job als Unternehmensberater direkt an den Nagel gehangen hat. Jonas ist eine Sportskanone. Egal, ob ein spontaner Halbmarathon, Rennradfahren oder Fallschirmspringen. Er liebt die Herausforderung. Fun Fact: Obwohl er Bananen über alles hasst, gönnt er sich seine tägliche Portion.